Fragen Zum Fest: 300 Gäste erwartet

Fragen Zum Fest : 300 Gäste erwartet

Seit wann gibt es das Schützenfest? Seit 1968. Wie viele Schützen/wie viele Gäste feiern? Alle Dämmerwalder Bewohner sind Mitglied der Schützengemeinschaft. Es feiern jeden Abend zwischen 250 bis 300 Gäste.

Dieses Jahr werden aufgrund des Jubiläums aber mehr Schützen erwartet. Wer ist das amtierende Königspaar? Richard Ostermann und Rita Hörnemann. Thronpaare: Heinz-Jürgen Steinkamp und Ulrike Heßing sowie Werner Suckrau und Ulla Oppenberg. Gibt es Bewerber für das Königsschießen? Dieses Jahr wird kein König ausgeschossen, sondern ein Kaiser, es ist Werner Suckrau. Dieser wurde schon ermittelt. Es durften alle ehemaligen Dämmerwalder Könige mitschießen. Wann beginnt das Fest? Was sind die fünf Höhepunkte? Einer der Höhepunkte war das Kaiserschießen. Die weiteren Höhepunkte: Schützenball am Freitag, 8. Juni; Parade (Abholen des Kaiserpaares), Samstag, 9. Juni; Kaiserball mit Gastvereinen ); Runkel-Königsschießen am Montag 11. Juni. Was kostet ein Glas Bier? 1,60 Euro Welche Angebote für Kinder? Eine Hüpfburg beim Kaiserschießen, Süßigkeiten am Schützenball . Ein weiteres Kirmesrahmenprogramm gibt es nicht.

(RP)
Mehr von RP ONLINE