1. NRW
  2. Städte
  3. Wermelskirchen

Wermelskirchen: WG-Zoff: Mitbewohner zieht Messer

Wermelskirchen : WG-Zoff: Mitbewohner zieht Messer

Ein Streit in einer Wohngemeinschaft an der Bachstraße ist am Samstag gegen 20.30 Uhr aus dem Ruder gelaufen. Laut Polizei gerieten sich zwei Männer über Sauberkeit in der Wohnung und Ernährungsfragen in die Haare.

In der Auseinandersetzung zog einer der Kontrahenten ein Küchenmesser und bedrohte damit den anderen. Der stark alkoholisierte 46-Jährige wurde in Gewahrsam genommen. Es wurde eine Blutprobe angeordnet.

(ots)