Wermelskirchen: Wetterprognose sorgt für Saisonverlängerung

Freibad Dabringhausen : Freibadsaison wird dank des guten Wetters verlängert

30 Grad und Sonnenschein, diese Wetterprognose hätte sich der Betreiberverein des Freibades Dabringhausen in den letzten sechs Wochen täglich gewünscht. Nun, zum eigentlichen Saisonende, sind die Wetterprognosen besser denn je.

Trotz eines hohen Kostenrisikos wagt der Betreiberverein SV Freibad Dabringhausen daher die Verlängerung um zwei Tage bis einschließlich Dienstag, 27. August. „Wir hoffen, auf eine entsprechende Resonanz der Besucher und wünschen uns noch zwei gut besuchte Tage“, ist Dominik Roenneke, Vorsitzender des Betreibervereins, optimistisch. Wer dem Wermelskirchener Kirmes-Trubel entfliehen möchte, hat daher die Gelegenheit im Linnefetal Entspannung und Abkühlung zu finden. Das Bad bleibt mit Beginn des neuen Schuljahres am Mittwoch geschlossen.

Mehr von RP ONLINE