1. NRW
  2. Städte
  3. Wermelskirchen

Wermelskirchen: Wenn die Skater-Rampe Parklücken blockiert Parklücken blockiert . . .

Parkplatz in Wermelskirchen : Wenn die Skater-Rampe Parklücken blockiert . . .

Da trat am Montagmorgen so mancher Autofahrer richtig in die Bremse: Eine Skater-Rampe stand noch mitten auf dem Parkplatz zwischen Feuerwache und AJZ – „vergessen“ von Jugendlichen.

Solange der Jugendfreizeitpark an der B 51 noch im Bau ist, gibt es wenig Stellen in der Stadt, an denen sich die Skater austoben können. Deshalb treffen sich die Jugendlichen bei gutem Wetter häufig auf dem Parkplatz an der Feuerwache. Auf dem Gelände vom AJZ Bahndamm ist zwar eine feste Rampe installiert, aber der asphaltierte Parkplatz bietet offenbar mehr Möglichkeiten, um die Rollen richtig auszuprobieren und abends an improvisierten Rampen den einen oder anderen neuen Trick auszuprobieren, sobald die Autofahrer weg sind. Blöd nur, wenn die Behelfsmittel für die Rampen auch am nächsten Morgen noch quer auf dem Platz stehen und entweder die Zufahrt zu Parklücken verbauen, oder im schlimmsten Fall für Beulen sorgen, wenn jemand die Rampe touchiert. Es kann doch nicht so schwer sein, die abends auch wegzuräumen, oder?

(kel)