Wermelskirchen: Sechs Schwimmer auf dem Treppchen

Wermelskirchen : Erfolgreiche Schwimmer erzielen Bestzeiten

 (tei.-) Über 400 Schwimmer aus 35 Vereinen kämpften um einen Platz auf dem Treppchen beim 37. Nationale Jahrgangsschwimmfest, der Signal Iduna Cup, in Solingen. Für die Aktiven des Wermelskirchener TV war es ein erfolgreiches Wochenende, berichtet die Trainerin Magdalena Zebrala, die die Leistungsschwimmer betreut: „Sechs Aktive sprangen ins kühle Nass und erzielten ausschließlich Bestzeiten.“

Aufs Treppchen schafften es: Marvin Linker 1500 Freistil 2. Platz; Katharina Cziudaj 50 Freistil 3. Platz; 400 Lagen 2. Platz, 200 Lagen 2. Platz; Anne Seifert 50 Freistil 1. Platz, 400 Lagen 1. Platz, 50 Schmetterling 3. Platz.Zebrala: „Wir suchen motivierten Nachwuchs.“ Wer Interesse hat, darf sich gerne über das Büro vom Wermelskirchener TV melden.