Holocaust-Gedenktag in Wermelskirchen Schüler erinnern sich an Fahrt nach Auschwitz

Wermelskirchen · Zum Holocaust-Gedenktag am Freitag hatten Marie-Louise Lichtenberg, der Bergische Geschichtsverein Wermelskirchen und die Kulturinitiative Wermelskirchen zu einer Veranstaltung ins Haus Eifgen eingeladen.

 Marie-Louise Lichtenberg (l.) berichtete über die Studienfahrt zur Gedenkstätte Auschwitz, die sie 2008 Schülern unternommen hat.

Marie-Louise Lichtenberg (l.) berichtete über die Studienfahrt zur Gedenkstätte Auschwitz, die sie 2008 Schülern unternommen hat.

Foto: Wolfgang Weitzdörfer
Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort