Corona-Schutzimpfung im Rheinisch-Bergischen Kreis Positive Bilanz des ersten Impftages im Impfzentrum

Bergisch Gladbach · 180 Senioren wurden am Montagnachmittag in der zentralen Impfstelle des Rheinisch-Bergischen Kreises zum Schutz gegen das Coronavirus geimpft. Der Start verlief ohne Komplikationen.

 180 Bürgerinnen und Bürger aus dem Rheinisch Bergischen Kreis wurden am ersten Tag im Impfzentrum geimpft.

180 Bürgerinnen und Bürger aus dem Rheinisch Bergischen Kreis wurden am ersten Tag im Impfzentrum geimpft.

Foto: Joachim Rieger
(kel)
Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort