1. NRW
  2. Städte
  3. Wermelskirchen

Wermelskirchen: Pfarrer Jetter ins Amt eingeführt

Festgottesdienst in der Stadtkirche : Pfarrer Jetter ins Amt eingeführt

Während der Predigt klang ein Beatles-Song aus den Lautsprechern: „All you need is love“. Auf ungewöhnliche, aber fröhliche Weise wurde Pfarrer Manfred Jetter in sein Amt als Pfarrer der Evenagelischen Kirchengemeinde eingeführt.

In einem festlichen Gottesdienst wurde Pfarrer Manfred Jetter (Foto: Theresa Demski) in sein Amt als Pfarrer der Evangelischen Kirchengemeinde eingeführt. Bereits seit 2014 entlastete er als Pfarrer den Superintendenten. Kantor Andreas Pumpa, Solistin Jutta Benedix und der Posaunenchor gestalteten den Gottesdienst mit. Die neue Superintendentin Antje Menn führte Manfred Jetter ins Amt ein. „Sie sind nicht der unbekannte Neue, sondern können bruchlos weitermachen“, erinnerte sie. Auf das menschliche Ja des Presbyteriums folge nun Gottes Segen für die Arbeit – in schwierigen Zeiten für Kirche und Gesellschaft. Pfarrer Hartmut Demski übergab den Staffelstab an seinen Nachfolger. Der machte seinem Ruf alle Ehre: Während der Predigt klang aus den Lautsprechern die Musik der Beatles – „All You Need Is Love“. (resa)