Wermelskirchen: Motorradfahrer baut Unfall in Kurve und verletzt sich schwer

Markusmühle bei Dabringhausen : Motorradfahrer stürzt in Kurve und verletzt sich schwer

Schon vor dem sonnigen Wochenende kam es zum nächsten schweren Motorradunfall in Wermelskirchen. Es erwischte einen 26-Jährigen auf kurvenreicher Strecke.

Ein 26-jähriger Kölner ist am Donnerstagabend schwer verletzt worden. Der Yamaha-Fahrer war nach Polizeiangaben um 18.40 Uhr auf der Opladener Straße unterwegs. Die führt von Markusmühle in Richtung Dabringhausen. Auf der kurvenreichen Strecke verlor er im Verlauf einer Rechtskurve die Kontrolle über das Motorrad und rutschte nach links in die Schutzplanke.

Der Rettungsdienst brachte den Schwerverletzten zur stationären Versorgung ins Krankenhaus. Der Sachschaden wird auf 3000 Euro geschätzt. Eine Fachfirma reinigte die Fahrbahn, da bei dem Unfall Öl ausgelaufen war.

(kron)
Mehr von RP ONLINE