Die Zukunft von Maria in der Aue Neuer Zaun am Schloss sorgt für Unmut

Dabringhausen · In Maria in der Aue entsteht ein Reha-Zentrum für Soldaten. Eine der ersten Maßnahme der neuen Eigentümer: Um die große Wiese wurde ein Zaun errichtet. Ohne die nötige Baugenehmigung, heißt es bei den Behörden.

 Laut Aussage des Eigentümers wurde die Zaunanlage am Schloss Haniel errichtet, um Schafe halten zu können.

Laut Aussage des Eigentümers wurde die Zaunanlage am Schloss Haniel errichtet, um Schafe halten zu können.

Foto: Udo Teifel