1. NRW
  2. Städte
  3. Wermelskirchen

Wermelskirchen: Lastwagen fährt auf Fahrschulwagen auf

Unfall auf der Dellmannstraße : Lastwagen fährt auf Fahrschulwagen auf

Ein Lkw-Fahrer hat am Donnerstagnachmittag einen Auffahrunfall mit zwei Verletzten verursacht. Die 17-jährige Fahrschülerin wurde leicht, der 64-jährige Fahrschullehrer schwer verletzt.

Mit schweren Verletzungen ist am Donnerstag ein 64-jähriger Fahrschullehrer aus Wermelskirchen nach einem Auffahrunfall auf der Dellmannstraße ins Krankenhaus eingeliefert wordenEine 17-jährige Fahrschülerin aus Wermelskirchen fuhr mit ihrem Fahrlehrer auf der B 51 in Richtung Remscheid. In Höhe der Einmündung Wolfhagener Straße musste die Fahrschülerin an einer Rotlicht zeigenden Ampel anhalten. Ein hinter ihr fahrender 50-jähriger Remscheider mit einem Lastwagen erkannte laut Polizei die Situation zu spät und fuhr auf den Pkw auf. Bei dem Aufprall wurde die Fahrschülerin leicht verletzt, der Fahrlehrer hingegen schwer. Beide wurden mit Rettungswagen in umliegende Krankenhäuser gebracht und dort behandelt. Der Fahrlehrer wurde stationär im Krankenhaus aufgenommen. Der Sachschaden wird auf insgesamt 5500 Euro geschätzt. Der Fahrschulwagen musste abgeschleppt werden. Für die Dauer der Unfallaufnahme wurde ein Fahrstreifen abgesperrt.