Verkehrsplanung in Wermelsskirchen Keine Chance mehr für Kreisverkehr?

Bollinghausen · Der Bau eines Kreisverkehres in Bollinghausen steht im Bebauungsplan zum Logistikzentrum. Die Anwohner setzen auf dieses Projekt. So gibt es mehr Sicherheit. Aus dem Rathaus hingegen kommt auf Anfrage nur ein lapidarer Satz.

 Die Landstraße 157 in Bollinghausen vor der Autobahnbrücke: Gegenüber der Zufahrt zu Bollinghausen sollte ein Kreisverkehr gebaut werden.

Die Landstraße 157 in Bollinghausen vor der Autobahnbrücke: Gegenüber der Zufahrt zu Bollinghausen sollte ein Kreisverkehr gebaut werden.

Foto: Udo Teifel

Wann kommt endlich der Kreisverkehr in Bollinghausen? Diese Frage stellen sich seit über einem Jahr, manche noch länger, die Bürger der Ortschaft. Denn mit den ersten Planungsansätzen zur Sanierung der Brücke und der Ansiedlung des Logistikzentrums Dönges & Wetec kam sofort der Bau eines Kreisverkehres in Höhe einer zu bauenden Einfahrt zum Logistikzentrum gegenüber der Einfahrt nach Bollinghausen ins Gespräch.