Mehrheitsbeschluss im Stadtrat Wermelskirchen Warmes Wasser kehrt zurück

Wermelskirchen · Nach den Herbstferien muss in den städtischen Sporthallen nicht mehr kalt geduscht werden. Das beschließt eine Mehrheit des Rates.

Nach einer Entscheidung des Stabs für außergewöhnliche Ereignisse kann in den Wermelskirchener Sportstätten nur kalt geduscht werden.

Nach einer Entscheidung des Stabs für außergewöhnliche Ereignisse kann in den Wermelskirchener Sportstätten nur kalt geduscht werden.

Foto: Jürgen Moll
Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort