1. NRW
  2. Städte
  3. Wermelskirchen

Wermelskirchen: Herbst- Veranstaltungen im Film-Eck

Kulrur in Wermelskirchen : Vier Veranstaltungen im Film-Eck

Mit vier Veranstaltungen startet der Kulturverein in den Herbst. Die Besucher können die Auftritte unter den besten Hygienevorkehrungen erleben.

Mit vier Veranstaltungen startet der Kulturverein Wermelskirchen in den Herbst. Und alles ist vorbereitet, damit die Besucher die besten Hygienevorkehrungen erleben. „In der heutigen Zeit fällt es schwer, die Angst vor einer Infektion aus dem Kopf zu bekommen. Im Film-Eck wird jedoch peinlichst darauf geachtet, dass nur vollständig geimpften Personen Einlass gewährt wird. Falls die zweite Impfung noch nicht erfolgt ist, muss ein aktuelles Negativ-Test-Resultat vorgezeigt werden. Genesene, also Personen, die immunisiert sind, müssen einen entsprechenden Nachweis vorzeigen“, teilt der Vorsitzende des Kulturvereins, Peter Scheben, mit.

Die erste und die letzte Sitzreihe im Kinosaal wurden entfernt und die Sitzreihen entsprechend auseinandergezogen, um zwischen den Reihen einen größeren Abstand zu erreichen. Das Resultat: Von den ursprünglichen 115 Sitzplätzen sind nur noch 93 übrig, zehn davon können aus Abstandsgründen nicht belegt werden.

„Sie können gewiss sein, dass wir, die Familie Schiffler zusammen mit dem Kulturverein, alle diese Vorkehrungen getroffen haben und alle Regeln einhalten, um Ihnen Theater Vorführungen zeigen zu können, ohne dass Sie gesundheitliche Bedenken haben müssen“, so Scheben.

  • Das Stadttheater geht mit einem speziellen
    Ratinger Corona-Regeln : BU: 2G-Regel bei Veranstaltungen der Stadt
  • Zünftig: Sebastian Bezzel spielt Ermittler Franz
    Freizeit in Dormagen : Herbst-Nachschlag zu den Zonser Kinonächten
  • Termin, Umfrage, Koalitionen : Das müssen Sie zur Bundestagswahl 2021 wissen

Die Veranstaltungen:

7. Oktober 2021 (Kartenbestellungen ab sofort möglich) „Des wird doch eh nix“: aus dem Leben von Karl Valentin - mit Heike Feist (aus Brandenburg) und Andreas Nickl.

21. Oktober 2021 (Kartenbestellungen ab 10. Oktober) „Simon & Garfunkel Tribute Duo“ Nochmal ??? - Ja, aber diesmal im Film-Eck in intimer Atmosphäre. Zwei Sänger, zwei Gitarren und zwei Stühle – ein wunderbarer Abend mit vielen Top Songs von Simon & Garfunkel. Dargeboten von der Gruppe „Graceland“ mit Thorsten Gary und Thomas Wacker.

11. November 2021 (Kartenbestellungen ab 25. Oktober) „Being Freddie Mercury“. 80 Minuten wandelt Kai Bettermann souverän und stilsicher, mit viel Gefühl und reichlich Ironie auf dem schmalen Grat zwischen Pop-Parodie und millimetergenau inszenierter Ehrerbietung an den extrem facettenreichen dekadenten Derwisch Mercury. Das kann

- natürlich - nur gelingen, weil die musikalische Metamorphose vom oft brachialen Queen-Bombast zur kammerspieltauglichen Akustik hervorragend gelöst wird.

25. November 2021 (Kartenbestellungen ab 10. November) „Soft Wings – Hard Work“ Wie ist das so als Schutzengel? Ist das ein erfüllter Job, der Spaß macht? Constanze Marienfeld wird aus ihrem aufreibenden Job als Schutzengel die Augen öffnen. Sie räumt auf mit Himmelsmythen und Rettungsfantasien. Schonungslos offen und einfach

gnadenlos gut.

Alle Vorstellungen im Film-Eck beginnen um 20 Uhr, Einlass ist 19 Uhr. Der Ticketpreis beträgt 20 Euro. Buchungen unter pscheben@web.de oder 02193 2694.

(tei.-)