Wermelskirchen: Fußballjugend des DTV feiert Saisonabschluss

Vereinsticker aus Dabringhausen : DTV-Fußballjugend feiert Saisonabschluss

120 Kinder- und Jugendliche feierten mit Spielen und einem riesigen „Menschenkicker“ die abgelaufene Saison. Warum sich der Verein über Zulauf freuen würde.

Am ersten Tag des Dabringhauser Jugendfußballs feierten 120 Kinder und Jugendliche mit ihren Eltern und Geschwister das Ende der Fußballsaison. Das vom Jugendleiter Fußball, Christoph Leyhausen, und dem Geschäftsführer Jugendfußball, Dalijan Demirowski, organisierte Fest, war auch gleichzeitig ein Leistungstest für die im Dabringhauser Jugendfußball aktiven Mannschaften. So durften zunächst die „Kleinen“ der Jahrgänge 2013 bis 2009 gegeneinander spielen. Die Jugendlichen des Jahrgänge 2008 bis 2005 stellten danach ihr fußballerisches Können unter Beweis.

Die A-Jugend spielte gegen die B-Jugend, bevor es zum Abschluss zu einem lustigen Eltern/Trainer gegen Kinder Spiel kam. In den Pausen konnten sich die Juniorenfußballer an einem großen Menschenkicker wie Spielfiguren fühlen. „Eine runde Aktion ist das hier im Straußenfarm-Stadion am Höferhof. Ich freue mich, dass der Dabringhauser Turnverein so viele Spielerinnen und Spieler in den Jugendmannschaften hat“ sagte DTV-Chef Andreas Gall.

In der kommenden Saison können alle Jugendlichen am Spielbetrieb teilnehmen. Dazu sagt Jugendleiter Christoph Leyhausen: „Wir haben zwar keine Spieler im Überfluss, aber wir stellen teilweise kompakte und leistungswillige Teams zusammen. Daher können wir durchaus noch Verstärkung gebrauchen.“ Die Dabringhauser Jugendfußballer haben deshalb die Kampagne gestartet: „Komm (zurück) zum DTV“.

Jugendleiter Christoph Leyhausen mit Gespräch mit den Trainern Björn Weber und Dalijan Demirowski. Foto: Christoph leyhausen/Christoph Leyhausen

„Manchmal sehe ich Jugendliche mit anderen Vereinstrikots am Höferhof in ihrer Freizeit spielen. Da frage ich mich natürlich, warum diese nicht beim DTV gelandet sind. Daher die herzliche Einladung, bei uns ein Probetraining zu absolvieren um zu schauen, ob es passt.“ Allerdings muss es dann fix gehen. Damit die Kinder in der neuen Saison spielberechtigt sind, muss die Anmeldung vor dem 30. Juni passieren. Kontakt: info@dtv-fussball-jugend.de oder Tel. 0160-97580337.

(tei.-)
Mehr von RP ONLINE