1. NRW
  2. Städte
  3. Wermelskirchen

Wermelskirchen: Fußball-Masken für Jugendspieler

Sport in Wermelskirchen : Fußball-Masken für Jugendspieler

Die F-, E- und D-Jugend von Tura Pohlhausen erhält Masken zum Schutz gegen das Coronavirus mit aufgedruckten Fußbällen.

In der Corona-Krise ruht auch der Jugendfußball in Wermelskirchen komplett. „In diesen Zeiten freut man sich deshalb auch schon über kleine Aktionen, und so finden wir es eine pfiffige Idee von Vorstandsmitglied Heike Lehmann, Schutzmasken für Jugendfußballer zu nähen“, berichtet Geschäftsführer Dirk Hohlmann von Tura Pohlhausen. Der Anlass sei sicher nicht erfreulich, aber vielleicht tröste diese Aktion ja ein wenig über die aktuelle Situation hinweg: Die F-, E- und D-Jugend von Tura Pohlhausen erhält Masken zum Schutz gegen das Coronavirus mit aufgedruckten Fußbällen. Die Idee dazu hatte Heike Lehmann. „Und das gegen eine kleine Spende“, schreibt Hohlmann Das sei eine tolle Aktion, die über die Trainer an die Eltern und die Kinder weitergeleitet werde, um die Masken zu übergeben. Wer von den Mitgliedern noch Interesse an einer solchen Maske hat, kann sich bei Walter Böse, Tel. 02196 6187 melden.

(rue)