Wermelskirchen Wermelskirchen erstmalig im Städte-Ranking des ADFC

Wermelskirchen · 209 Wermelskirchener haben bislang am Fahrradklima-Test 2014 zur Fahrradfreundlichkeit ihrer Stadt teilgenommen. Das teilt Frank Schopphoff vom Allgemeinen Deutschen Fahrrad-Club (ADFC) Wermelskirchen mit. "Gemessen an der Einwohnerzahl unserer Stadt ist dies bereits ein hervorragendes Ergebnis", sagt er.

Um in das bundesweite Städte-Ranking aufgenommen zu werden, hätten lediglich mindestens 50 Interessierte ihre Einschätzung geben müssen. Schopphoff freut sich über die rege Teilnahme und darüber, das Wermelskirchen damit erstmalig in der Rangliste erscheinen wird. Er wirbt für weitere Radfahrer, die ihre Meinung abgeben: "Je mehr Menschen mitmachen, desto aussagekräftiger wird das Ergebnis", sagt Schopphoff.

Noch bis zum 30. November können Interessierte im Internet bei der Befragung mitmachen. Dafür müssen sie online 27 Fragen beantworten, für die es weniger als zehn Minuten Zeit braucht, meint Schopphoff. Zu finden sie sind unter www.fahrradklima-test.de.

In gedruckter Form liegt der Fragebogen außerdem bis zum 26. November im Wermelskirchener Bürgerbüro, Telegrafenstraße 29-33, und im Zweirad-Center Lambeck, Braunsberger Straße 2, aus. Die Befragung ist anonym.

Der ADFC-Test ist die größte Befragung zum Radfahrklima weltweit und wird bereits zum sechsten Mal durchgeführt. Beim vergangenen Test im Jahr 2012 hatten bundesweit mehr als 80 000 Radler ihre Meinung zum Fahrradklima kundgetan - davon nur elf in Wermelskirchen, berichtet Schopphoff.

(emy)
Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort