Wermelskirchen: Einbrecher knacken Supermarkt-Tresor

Fünfstelligen Geldbetrag erbeutet : Diebe knacken Tresor eines Supermarktes

Einbrecher erbeuteten am Wochenende einen hohen Geldbetrag, wie die Polizei am Dienstag mitteilte.

Die Unbekannten hatten aus einem Tresor eines Supermarktes im Zentrum (Norma) einen hohen Geldbetrag gestohlen. In der Zeit von Samstag, 21 Uhr bis 5.45 Uhr am Montagmorgen waren sie in die Warenräume des Lebensmittelmarktes an der Straße Eich eingebrochen. Auf noch unbekannte Weise überwanden sie den Alarm, teilte die Polizei mit. Aus dem Tresor stahlen sie einen fünfstelligen Eurobetrag. Spurensicherung und Kriminalpolizei nahmen die Ermittlungen auf.

Die Polizei bittet Zeugen, die am Wochenende Verdächtiges beobachtet haben, sich unter Tel. 02202 2050 zu melden.

(pd)