Tag der Offenen Tür Ein erster Schritt zum „neuen“ Haus Eifgen in Wermelskirchen

Wermelskirchen · Viele interessierte Menschen waren zum Tag der Offenen Tür ins Haus Eifgen gekommen, um sich über die Neuausrichtung zu informieren. An mehreren Stationen gaben Mitglieder Auskunft über die geplanten Änderungen.

Das Haus Eifgen mit seiner langen Tradition soll erhalten bleiben. Über das Wie machen sich die ehrenamtlich Aktiven Gedanken.

Das Haus Eifgen mit seiner langen Tradition soll erhalten bleiben. Über das Wie machen sich die ehrenamtlich Aktiven Gedanken.

Foto: Theresa Demski