Vereinsticker Dhünner feiern Mittsommernacht

Dhünn · (tei.-) Die Tennisabteilung des SSV Dhünn nutzte den längsten Tag des Jahres zum Spielen und Feiern. Die Tennisterrasse war, der schwedischen Tradition folgend, mit Wildblumen geschmückt. Bis man wegen der dann doch eintretenden Dunkelheit nichts mehr sehen konnte, kamen die die Tennisschläger zum Einsatz und es floss der Schweiß.

 Mittsommernacht an der Staelsmühle: Die Tennisspieler des SSV Dhünn nutzten den lauen Juni-Abend.

Mittsommernacht an der Staelsmühle: Die Tennisspieler des SSV Dhünn nutzten den lauen Juni-Abend.

Foto: Ulrich Wüster

In den Spielpausen wurden leckere Hotdogs, Schnittchen und Getränke gereicht.

Auch die schwedische Tradition mit dem Tanz um die Mittsommerstange wurde nachempfunden, heißt es in einer Pressemitteilung. Die Tennisspieler machten das in der Form, dass alle Mitspieler um den Platz liefen und nacheinander den Ball spielen mussten. Wer nicht traf, war raus. Ein großes Gaudi, bei dem Gaby Eversberg und Götz Großgloß als Sieger hervorgingen.

Der SSV Dhünn erfreut sich momentan eines großen Zulaufs neuer Mitglieder. Günstige „Schnupperbeiträge“ mit kostenlosen Trainerstunden und einem Tennistreff für Einsteiger sind attraktive Angebote, die gerne angenommen werden. Entsprechende Flyer liegen in den Dhünner Geschäften aus.

Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort