Sportvereine in Wermelskirchen Die Platzhirsche aus Dhünn und Pohlhausen

Wermelskirchen · Wenn die Sportler auflaufen, dann haben sie ihre Arbeit schon getan: die Platzwarte der heimischen Sportvereine. Frank Schneider sorgt in Pohlhausen für die „grüne Asche“, Achim Burghoff und Detlef Gürtner kümmern sich um den Kunstrasen in Dhünn.

 Frank Schneider (mit Labrador Luna) ist der Platzwart in Pohlhausen.

Frank Schneider (mit Labrador Luna) ist der Platzwart in Pohlhausen.

Foto: Jürgen Moll