Baustelle in Wermelskirchen Brückenbauarbeiten in Hünger: Umweg kostet Bürger viel Geld

Wermelskirchen · BM-Leser rügt den Bauherrn: Mit einer 24-Stunden-Baustelle würde das Projekt viel schneller fertig. Dazu die Autobahn GmbH: Es fehlt an Fachpersonal.

Momentaufnahme an der Brücke über die A1 in Hünger: Da ruhte wochentags die Arbeit.

Momentaufnahme an der Brücke über die A1 in Hünger: Da ruhte wochentags die Arbeit.

Foto: Udo Teifel
Fertigstellung im Herbst 2022? Da träumen Anlieger und Bewohner der westlichen Stadtteile nur von.

Fertigstellung im Herbst 2022? Da träumen Anlieger und Bewohner der westlichen Stadtteile nur von.

Foto: Udo Teifel
Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort