1. NRW
  2. Städte
  3. Wermelskirchen

Wermelskirchen 86-Jähriger stirbt bei Fahrradtour

Unfall in Dhünn-Neuenhaus : 86-Jähriger stirbt bei Fahrradtour

Im Krankenhaus ist am Freitag ein Wermelskirchener Radfahrer nach einem Sturz in Dhünn-Neuenhaus gestorben. Die Polizei geht von einem internistischen Notfall aus, der zum Sturz führte.

(tei.-) Ein 86 Jahre alter Radfahrer ist am Freitagvormittag nach einem Sturz in Dhünn-Neuenhaus verstorben. Das teilt die Polizei mit. Der Wermelskirchener Senior war beim Eintreffen der Beamten nicht mehr ansprechbar, so dass vor Ort von Notarzt und Sanitätern sofortige Reanimationsmaßnahmen eingeleitet wurden. Der Mann wurde laut Polizei auch auf dem Weg ins Krankenhaus weiter reanimiert, verstarb jedoch kurze Zeit später. Die Polizei geht davon aus, dass der Senior auf seiner Radtour einen internistischen Notfall erlitt und dadurch auch gestürzt war.