1. NRW
  2. Städte
  3. Wermelskirchen

Weltreise per Rad durch 14 Länder

Vortrag in der Kattwinkelschen Fabrik : Vortrag über eine Weltreise per Rad durch 14 Länder

(tei.-) 1997 wurde der gebürtige Wermelskirchener Carsten Grüttner mit dem Radreise-Virus infiziert und hat seither mehr als 50 Länder mit Rad, Zelt und Schlafsack bereist. Aber statt seine Reiselust zunehmend befriedigt zu sehen, entsteht in ihm der Traum von der ganz großen Radreise.

Fast 20 Jahre später, mittendrin im Hamsterrad seines Berufslebens – er ist Rechtsanwalt –, stellt sich Carsten die Frage: „Wenn nicht jetzt, wann dann?!“. Mit 45 Jahren streift er sein Sicherheitsbedürfnis ab und steigt aus, um seinen Traum zu verwirklichen. Als er sechs Monate später zu seiner einjährigen Solo-Radreise aufbricht, ist er erfüllt von Vorfreude auf sein bevorstehendes Abenteuer; aber es reisen auch Zweifel daran mit, ob das nicht einfach nur eine verrückte Idee war ...

Nun kommt der 51-Jährige mit einem spannenden, unterhaltsamen und humorvollen Vortrag am Mittwoch, 11. März, 20 Uhr, in die Katt. Eintritt an der Abendkasse kostet 15 Euro, im Vorverkauf 13 Euro.

Der Vortrag „Abenteuer – Weltreise per Rad“ handelt von einer mehr als 18.000 Kilometer langen, abenteuerlichen Radreise durch Länder wie Alaska, Bolivien, Neuseeland, Australien, Japan und Tibet. In seinem faszinierenden Live-Multivisions-Vortrag zeigt Grüttner atemberaubende Fotos und Videoaufnahmen, welche die Zuschauer das Reiseabenteuer unmittelbar miterleben lassen. Es ist eine abenteuerliche Geschichte vom Umgang mit Herausforderungen, wie der intensiv erlebten Einsamkeit in den weiten Wäldern Alaskas und den lebensgefährlichen Grenzerfahrungen aufgrund der Höhenkrankheit in der Hochebene Boliviens.

Aber es ist auch ein authentischer, lebendiger Bericht von den bereichernden Begegnungen mit Menschen anderer Kulturen, dem Empfinden grenzenloser Freiheit und einer sehr individuellen Antwort auf die Frage „Und was kommt danach?“. Es wird eine persönliche Geschichte einer Reise und Entwicklung erzählt, von Höhen und Tiefen, inspirierenden und lustigen Begegnungen und davon, dass es sich lohnt, gelegentlich die Komfortzone zu verlassen.