Urteil nach Todesfall in Alec-Baldwin-Film: Waffenmeisterin von „Rust“ muss für 18 Monate in Haft
EILMELDUNG
Urteil nach Todesfall in Alec-Baldwin-Film: Waffenmeisterin von „Rust“ muss für 18 Monate in Haft

Wermelskirchen Wasserolympiade wieder im Freibad in Dabringhausen

Wermelskirchen · Der Betreiberverein des Freibades in Dabringhausen erhält für die geplante Wasserolympiade finanzielle Unterstützung durch die Hans Hermann Voss-Stiftung aus Wipperfürth. Sie ermöglicht das zweitägige Projekt für Kinder und Jugendliche mit der Stiftung "Ein Herz lacht", die bereits im vergangenen Jahr den Etat für die Premiere des Sportevents bereitstellte und sich 2018 ebenfalls an den Kosten beteiligt.

"Nach dem Erfolg der Spiele 2017 freuen wir uns sehr auf die Neuauflage und bedanken uns bei beiden Stiftungen. Jetzt können wir in die Planung einsteigen", sagt Dominik Roenneke, Vorsitzender des Betreibervereins SVFD. Das Projekt mit Zeltlagerübernachtung im Freibad ist mit dem eingespielten Betreuerteam aus 2017 für die zweite Hälfte der Schulsommerferien vorgesehen. Die Wasserolympiade ist für 50 Kinder und Jugendliche zwischen acht und 14 Jahren konzipiert und bietet Spiele und Spaß im Wasser und auf den Wiesen der Anlage.

(tei.-)
Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort