1. NRW
  2. Städte
  3. Wermelskirchen

Wermelskirchen: Vögel beobachten beim abendlichen Spaziergang

Wermelskirchen : Vögel beobachten beim abendlichen Spaziergang

Der Verein :aqualon lädt am 16. Juni zur ornithologischen Wanderung ein. Ab 18 Uhr begeben sich die Teilnehmer unter der Leitung von Peter Michel an das Nordufer der Großen Dhünn-Talsperre. Neben den abendlichen Gesängen zum Ende der Brutzeit wird es - je nach Wasserstand und Stauhöhe der Talsperre - Einblicke in die unterschiedlichen Strategien beim Brutgeschäft und der Jungenaufzucht der befiederten Uferbewohner geben.

Die Große Dhünn-Talsperre sei nicht nur die zweitgrößte Trinkwassertalsperre Deutschlands, sondern gleichzeitig auch ein einzigartiger Rückzugsort für seltene Vögel, über 80 Vogelarten brüten dort. Mitzubringen sind: Wasserfestes Schuhwerk, der Witterung entsprechend angemessene Kleidung, Fernglas und ausreichend Getränke und Verpflegung.

Sa. 16. Juni, 18 Uhr, Wanderparkplatz Kleinklev. Dauer Etwa drei bis vier Stunden. Teilnehmerzahl 10 Personen. Anmeldung Tel. 02205 9498940 und tourenprogramm@aqualon-verein.de

(chal)