Wermelskirchen Verkehrsversuch läuft weiter

Wermelskirchen · Die WNKUWG-Fraktion hat keine Mehrheit mehr für den sofortigen Stopp des gegenläufigen Radverkehrs auf der Telegrafenstraße. CDU und Bürgerforum haben ihre Meinung geändert.

 Der Verkehrsversuch "gegenläufiger Radverkehr" wird fortgesetzt. Die WNKUWG-Fraktion hat keine Mehrheit mehr.

Der Verkehrsversuch "gegenläufiger Radverkehr" wird fortgesetzt. Die WNKUWG-Fraktion hat keine Mehrheit mehr.

Foto: Dörner
(RP/ac)
Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort