1. NRW
  2. Städte
  3. Wermelskirchen

Veränderungen in der Wermelskirchener Innenstadt

Mein Wermelskirchen : Veränderungen stehen an

Mit dem Integrierten Entwicklungs- und Handlungskonzept als Grundlage soll sich die Innenstadt in den nächsten Jahren verändern.

Projekte zur Belebung wie etwa am alten Rhombus-Gelände sollen umgesetzt werden, in Zusammenarbeit mit dem Verein „Rollrausch“ entsteht ein Jugend- und Freizeitpark an der Balkantrasse. Das größte Projekt, das das Gesicht der Stadt bereits im nächsten Jahr verändern soll, ist der Ausbau des Loches-Platzes. Im Juli wurde der Kaufvertrag mit dem Investor unterschrieben, 2019 könnten die Bagger rollen. In diesem Komplex werden mit dem Vollsortimenter HIT und dem Discounter Norma als Ankermieter Einzelhandel einziehen. Außerdem sind Wohnungen und Flächen für Dienstleister geplant. Mit dem Medizin-Dienstleister „Med 360 Grad“ wird auch eine radiologische Praxis einziehen, hatte der Investor mitgeteilt.

(resa )