Wermelskirchen: Übungsfahrt – Streifenwagen überschlägt sich

Wermelskirchen : Übungsfahrt – Streifenwagen überschlägt sich

Diese Übungsfahrt im Streifenwagen durchs Bergische Land wird eine 23-jährige Kommissarsanwärterin aus Brühl nicht vergessen: Sie verunglückte gestern Morgen in der S-Kurve in Halzenberg und landete auf dem Dach.

Gemeinsam mit ihrem 44-jährigen Ausbilder und einem weiteren 23-jährigen Studenten im letzten Ausbildungsjahr war sie mit Blaulicht und Martinshorn von Halzenberg in Richtung Dhünn-Neuenhaus unterwegs. Die angehende Polizisten geriet in der langgezogenen Linkskurve mit beiden rechten Reifen in den unbefestigten Grünstreifen, verlor die Kontrolle über den Passat und überschlug sich. Die drei Insassen blieben unverletzt. Der Gesamtschaden: 18 000 Euro. BM-Foto: Nico Hertgen

(tei.-)
Mehr von RP ONLINE