1. NRW
  2. Städte
  3. Wermelskirchen

Wermelskirchen: Trickdieb-Pärchen stiehlt mehrere hundert Euro

Wermelskirchen : Trickdieb-Pärchen stiehlt mehrere hundert Euro

Zwei asiatisch aussehende Personen erleichterten am Samstag einen Getränkemarkt an der Straße "Neuenhöhe" um mehrere hundert Euro. Ihre Masche: Der männliche Täter sprach den 18-jährigen Kassierer auf Englisch an und bat ihn, einen 50-Euro-Schein in zwei 20er und einen 10er zu wechseln. Er wollte dabei ausschließlich Geldscheine mit einer D-Seriennummer haben. Hilfsbereit und freundlich holte der 18-Jährige die Scheine aus der Kasse und kontrollierte – dabei legte er die Geldscheine mit anderen Buchstaben vor den Seriennummern neben die Kasse. So vertieft, bemerkte er nicht, dass die Fremden die abgelegten Scheine stahlen und flüchteten.

Beschreibung Der Mann war etwa 30 jahre alt, 1,80 Meter groß und hatte schwarzes kurzes haar. Er trug schwarze Kleidung. Seine Begleiterin war etwa gleichaltrig, hatte schulterlanges schwarzes Haar. Zeugen, die das Pärchen gesehen haben, werden gebeten, sich bnei der Kreispolizei, Tel. 02202 2050 zu melden.

(RP)