Wermelskirchen Telegrafenstraße ist jetzt Unfallbrennpunkt

Wermelskirchen · Drei Unfälle in 2012 mit zwei Verletzten zwischen Fußgängern und Radfahrern: Damit katapultiert sich die Innenstadt-Straße in diese Polizeistatistik. Stadt ist gefordert, geeignete Maßnahmen zu ergreifen.

 Der Knotenpunkt Tankstellenausfahrt/Autobahnabfahrt in Hünger ist ein Unfallbrennpunkt.

Der Knotenpunkt Tankstellenausfahrt/Autobahnabfahrt in Hünger ist ein Unfallbrennpunkt.

Foto: Archiv Dörner
(RP)
Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort