1. NRW
  2. Städte
  3. Wermelskirchen
  4. Stadtgespräch

Jecke Zick: Verdienstorden für Volker zu Bergen

Jecke Zick : Verdienstorden für Volker zu Bergen

Bei der Sitzungsparty der Dhünnschen Jecken erlebte der Vorsitzende der Karnevalsgesellschaft, Volker zu Bergen, eine freudige Überraschung. Seine Vorstandsmitstreiter hatten zuvor unbemerkt die Auszeichnung zu Bergens mit dem Verdienstorden in Gold vom Bund Deutscher Karneval arrangiert und schoben die Ehrung in den Programmablauf ein, ohne dass diese dort zuvor schriftlich aufgetaucht wäre. So wusste Volker zu Bergen nicht, worum es ging, als ihn Moderator und Jecken-Geschäftsführer Mayk Dinstühler auf die Bühne rief.

Bei der Sitzungsparty der Dhünnschen Jecken erlebte der Vorsitzende der Karnevalsgesellschaft, Volker zu Bergen, eine freudige Überraschung. Seine Vorstandsmitstreiter hatten zuvor unbemerkt die Auszeichnung zu Bergens mit dem Verdienstorden in Gold vom Bund Deutscher Karneval arrangiert und schoben die Ehrung in den Programmablauf ein, ohne dass diese dort zuvor schriftlich aufgetaucht wäre. So wusste Volker zu Bergen nicht, worum es ging, als ihn Moderator und Jecken-Geschäftsführer Mayk Dinstühler auf die Bühne rief.

Dort überreichten Rolf Woschei, Peter Schmitz und Axel Küster vom Regionalverband Rhein-Berg, einer von 35 Regionalverbänden im Bund Deutscher Karneval, den Orden. Volker zu Bergen gehört seit über elf Jahren dem Vorstand an und ist seit April 2008 Vorsitzender.

(sng)