Unterwegs: Senioren erkunden sonniges Laboe

Unterwegs : Senioren erkunden sonniges Laboe

Die Teilnehmer der Gruppenreise nach Laboe melden sich wohlbehalten und gut erholt zurück - diese frohe Kunde teilte jetzt Gundula Schröder vom Haus der Begegnung an der Schillerstraße mit. Für eine Woche ging es für die Wermelskirchener Senioren ins Hotel See-Terrassen nach Laboe. "Dieser ideale Standort bot beste Voraussetzungen für Landerkundungen in die nähere Umgebung, sowie für erholsame Stunden in Form von Spaziergängen an der 17 Kilometer langen Kieler Förde", berichtet Gundula Schröder.

Die Teilnehmer der Gruppenreise nach Laboe melden sich wohlbehalten und gut erholt zurück - diese frohe Kunde teilte jetzt Gundula Schröder vom Haus der Begegnung an der Schillerstraße mit. Für eine Woche ging es für die Wermelskirchener Senioren ins Hotel See-Terrassen nach Laboe. "Dieser ideale Standort bot beste Voraussetzungen für Landerkundungen in die nähere Umgebung, sowie für erholsame Stunden in Form von Spaziergängen an der 17 Kilometer langen Kieler Förde", berichtet Gundula Schröder.

Mit Gewitter und Regen wurde die Gruppe in ihrem Urlaubsort begrüßt. Doch die Wermelskirchener ließen sich davon die gute Laune nicht verderben, so dass der Schleswig- Holsteiner Wettergott beeindruckend an der Wetterschraube drehte. Denn mit viel Sonnenschein erlebte die Reisegruppe aus dem Bergischen Land schließlich die wunderschöne Landschaft der Propstei, verwunschene Orte an der Schlei sowie die in traumhaftem Sonnenlicht gelegenen Seen der Holsteinischen Schweiz.

"Die frische Ostseeluft, gutes Essen und fröhliche Stunden in der Gemeinschaft verhalfen ebenfalls zu einem unvergesslichen Urlaub an der Ostsee", sagte Gundula Schröder und zog ein positives Fazit der Fahrt.

(rue)
Mehr von RP ONLINE