Unterwegs: Senioren aus Neuenhaus erleben tolle Tage im Breisgau

Unterwegs: Senioren aus Neuenhaus erleben tolle Tage im Breisgau

Zum zweiten Mal führte die Seniorenfreizeit der Evangelischen Kirchengemeinde Hilgen-Neuenhaus nach Bad Krozingen. Unter der Leitung von Dirk Lauhöfer sowie Marlene und Erwin Konrad erlebte die Gruppe einige tolle Tage. "Das Markgräfler Land und der Kaiserstuhl sind bekannt durch Wein-, Obst- und Gemüseanbau. Das Hotel liegt der Therme gegenüber und an einem wunderschönen Kurpark mit sehr altem Baumbestand", berichtet Marlene Konrad.

Zum zweiten Mal führte die Seniorenfreizeit der Evangelischen Kirchengemeinde Hilgen-Neuenhaus nach Bad Krozingen. Unter der Leitung von Dirk Lauhöfer sowie Marlene und Erwin Konrad erlebte die Gruppe einige tolle Tage. "Das Markgräfler Land und der Kaiserstuhl sind bekannt durch Wein-, Obst- und Gemüseanbau. Das Hotel liegt der Therme gegenüber und an einem wunderschönen Kurpark mit sehr altem Baumbestand", berichtet Marlene Konrad.

So hatten die Wermelskirchener viele Möglichkeiten zum Schwimmen und Spazieren, zudem konnten sie mehrere Kurkonzerte miterleben. Zudem standen Ausflüge in den Süden des Schwarzwaldes auf dem Programm, die Gruppe besichtigte zum Beispiel den "Weissen Dom" in St. Blasien und entspannte während einer Bootsfahrt auf dem Schluchsee. Besonders interessant war eine Fahrt durch die Vogesen. "Wir sind dankbar für wunderschöne, harmonische und sonnige Tage in guter Gemeinschaft", sagt Marlene Konrad.

(BM)