1. NRW
  2. Städte
  3. Wermelskirchen
  4. Stadtgespräch

Leben & Lernen: Sekundarschüler überzeugen beim Vorlesen

Leben & Lernen : Sekundarschüler überzeugen beim Vorlesen

Für zehn Kinder der Sekundarschule war es ein ganz besonderer Schultag: Die Sechstklässler nahmen nämlich am Vorlesewettbewerb der Schule teil, berichtet Lehrer Thomas Rauh. Zunächst durften sie einen selbstgewählten Ausschnitt ihres Lieblingsbuches vortragen. Dabei nahmen die Schüler die Jury mit auf ihre Reise, zum Beispiel mit den Zeitdetektiven nach Ägypten, den Geheimnissen von Spiderwick oder den Erlebnissen einer Eintagsfliege.

Für zehn Kinder der Sekundarschule war es ein ganz besonderer Schultag: Die Sechstklässler nahmen nämlich am Vorlesewettbewerb der Schule teil, berichtet Lehrer Thomas Rauh. Zunächst durften sie einen selbstgewählten Ausschnitt ihres Lieblingsbuches vortragen. Dabei nahmen die Schüler die Jury mit auf ihre Reise, zum Beispiel mit den Zeitdetektiven nach Ägypten, den Geheimnissen von Spiderwick oder den Erlebnissen einer Eintagsfliege.

Schließlich mussten die Kinder noch einen unbekannten Text von "Dummie, der Mumie" vorlesen. Am Ende stand fest: Die drei Schulsieger sind Celina Lisowsky, Isabel Schüller und Melina Finke. Sie erhielten einen Buchgutschein. "Melina überzeugte durch ihre lebendige Interpretation am meisten", lobte Lehrer Rauh. Sie wird die Sekundarschule Wermelskirchen daher beim Regionalentscheid in Bergisch-Gladbach vertreten.

(BM)