1. NRW
  2. Städte
  3. Wermelskirchen
  4. Stadtgespräch

Gut Gemacht: Neue Figur für die Weihnachtskrippe

Gut Gemacht : Neue Figur für die Weihnachtskrippe

Die Gemeindemitglieder in St. Apollinaris in Grunewald freuen sich in diesem Jahr über eine neue Figur in der Weihnachtskrippe. Ein Kamel begleitet nun die Heiligen Drei Könige auf ihrem Weg zum Stall nach Bethlehem. Allein finanziert durch Spenden, wurde die

60 Zentimeter hohe Figur angeschafft. Zu sehen ist sie erstmals am 6. Januar 2017 in der Kirche St. Apollinaris, berichtet Ingrid Freund-Lück

(BM)