Leben & Lernen: Musikschüler gewinnt ersten Preis

Leben & Lernen: Musikschüler gewinnt ersten Preis

Das fleißige Üben hat sich gelohnt: Bei der diesjährigen Regionalausscheidung des Wettbewerbs "Jugend musiziert" hat Dominik Sewina, Schüler der Musikschule Wermelskirchen e.V. mit Erfolg teilgenommen: Dominik gewann in der Wertung Trompete / Flügelhorn, Altersgruppe IV mit 23 Punkten einen ersten Preis. Damit qualifizierte Dominik sich für die Teilnahme am Landeswettbewerb vom 9. bis 13. März in Wuppertal.

Das fleißige Üben hat sich gelohnt: Bei der diesjährigen Regionalausscheidung des Wettbewerbs "Jugend musiziert" hat Dominik Sewina, Schüler der Musikschule Wermelskirchen e.V. mit Erfolg teilgenommen: Dominik gewann in der Wertung Trompete / Flügelhorn, Altersgruppe IV mit 23 Punkten einen ersten Preis. Damit qualifizierte Dominik sich für die Teilnahme am Landeswettbewerb vom 9. bis 13. März in Wuppertal.

Die Musikschule freut sich über das Ergebnis und beglückwünscht Dominik Sewina herzlich zum Erfolg.

(pd)