Tierisch: Menschen gesucht für Wellensittiche

Tierisch: Menschen gesucht für Wellensittiche

WERMELSKIRCHEN/HÜCKESWAGEN (büba) Plötzlich standen sie vor der Tür des Wermelskirchener Tierheims: Die Wellensittiche Fritzi, Sunny, Minni und Maxi waren gemeinsam ausgesetzt worden, teilt Mitarbeiterin Stefanie Wieber mit. Für sie sucht das Tierheim nun neue Besitzer - abgegeben werden alle vier in ein gemeinsames Zuhause mit großer Voliére oder zumindest zu zweit (Fritzi und Sunny - jeweils etwa zwei Jahre alt, Minni und Maxi - jeweils etwa ein Jahr alt).

Wer die Sittiche kennenlernen möchte, kann sich direkt ans Tierheim am Ascheberg in Wermelskirchen wenden unter Tel. 02196 5672. Geöffnet ist täglich von 11 bis 14 Uhr - auch an Feiertagen. www.tierheim-wermelskirchen.de

(RP)