Erfolgreiche WTV-Schwimmer

Stadtgespräch : Medaillenregen für WTV-Schwimmer beim Sparkassen-Cup

Mit sieben Schwimmern trat der WTV im Schwimmsportleistungszentrum Wuppertal zum Bayer Wettkampf an.

Die Schwimmer des WTV leisteten sich nicht nur einen harten Kampf um die Top-Platzierung in ihren Altersgruppen, sondern auch um die Finalläufe in den einzelnen Disziplinen. Jeder von ihnen war hochmotiviert und wollte nochmal kurz vor der Sommerpause eine persönliche Bestleistung abliefern, berichtete Magdalena Antosik. Am Ende des zweiten Tages durften die Sportler des WTV sich über viele Medaillen freuen. Ganz besonders hervorzuheben ist die großartige Leistung von Anne Seifert, die nicht nur in ihrer Altersgruppe überzeugte,sondern auch im Finallauf über 50m Freistil ein tollen 5ten Platz erzielte, in einer hervorragenden Zeit von 29,85 sec.

Aber nicht nur Anne Seifert war in einer sehr guten Form auch Katharina Cziudaj erzielte mehre Male die Spitzenplätze in ihrer Altersgruppe und motivierte damit ihrer Teamkameraden Marvin Linker, Justin Shahki, Anna Linker, Finn Hüllwegen und Verena Cziudaj zu ihren Erfolgen. Insgesamt durften die Schwimmer des WTV 22

  • Vereinsticker : WTV - Wettkampf mit neuer Trainerin

Medaillen mit nach Hause nehmen. Die Schwimmer des WTV und die Trainerin Magdalena Antosik freuen sich schon jetzt auf die nächsten Wettkämpfe und über die Unterstützung der Stadt Wermelskirchen für Förderung des Schwimmbereiches WTVs.

(tei)