Beste Schüler aus Wermelskirchen im Landtag

Die besten Schüler im Landtag : Deppe: Beste Aussichten auf einen guten Berufseinstieg

Die Schülerinnen und Schüler mit den besten Schulabschlüssen aus seinem Wahlkreis begrüßte jetzt Rainer Deppe im Landtag.

„Ich will den jungen Leuten deutlich machen, dass gute Leistungen anerkannt werden. In diesen jungen Leuten stecken so viel Energie und Potential, dass man mit Recht von Nachwuchshoffnungen sprechen kann“, freute sich der Abgeordnete bei der Begrüßung.

Auch in diesem Jahr sind wieder Absolventen von zehn Schulen der Einladung nach Düsseldorf gefolgt. Aus Wermelskirchen sind das:

  • Wermelskirchen : Wochenendfahrt mit Rainer Deppe in den Landtag

Gymnasium Wermelskirchen John Berns, Jakob Brinkmann und Florian Ernst; Hauptschule Wermelskirchen Nasrim Hashemi und Marak Alzab; Berufskolleg Wermelskirchen Lara Matheblowski, Mario Anastari, Dustin Hölber, Sahid Jay, Mohamad Sall, Saya Abdulrahman Mohammed, Kauther Mohammed, Peter Chyrek, Nadine Specht, Sandra Stiller, Marla Vogt, Pia Wöhler und Dante di Mango.

 Die Aussichten auf einen guten Berufseinstieg seien derzeit so gut wie seit Jahren nicht mehr, konnte Rainer Deppe den Jugendlichen berichten. In fast allen Branchen würden Fachkräfte gesucht. „Im Grunde haben Sie bei Ihren Berufswünschen eine freie Auswahl. Deshalb sollten Sie das machen, was Sie gerne machen, denn das werden Sie gut machen“, gab Rainer Deppe den Jugendlichen mit auf den Weg. Außerdem ermutigte er sie, sich vermehrt in die Gesellschaft, auch politisch, einzubringen. „Wenn Sie Ihre Umgebung und unser Land selbst mitgestalten, haben sie die Möglichkeit, die Richtung mitzubestimmen; anderenfalls überlassen Sie es anderen und müssen dann mit Ergebnissen oder Verhältnissen leben, die Sie nicht beeinflusst haben.“

(tei)
Mehr von RP ONLINE