1. NRW
  2. Städte
  3. Wermelskirchen
  4. Stadtgespräch

Vereinsticker: 300 Voltigierer bei der Kreismeisterschaft

Vereinsticker : 300 Voltigierer bei der Kreismeisterschaft

Der Reit-und Fahrverein Dhünn lädt heute und morgen zur Kreismeisterschaft der Gruppen- sowie der Einzelvoltigierer des Kreisverbandes Bergisch Land ein. 35 Mannschaften, neun Einzelvoltigierer und sieben Doppelvoltigierer haben ihr Kommen zugesagt - es gehen insgesamt etwa 300 Voltigierer auf der Anlage in Neuenhaus an den Start, berichtet Claudia Wobedo.

Der Reit-und Fahrverein Dhünn lädt heute und morgen zur Kreismeisterschaft der Gruppen- sowie der Einzelvoltigierer des Kreisverbandes Bergisch Land ein. 35 Mannschaften, neun Einzelvoltigierer und sieben Doppelvoltigierer haben ihr Kommen zugesagt - es gehen insgesamt etwa 300 Voltigierer auf der Anlage in Neuenhaus an den Start, berichtet Claudia Wobedo.

Heute, Samstag, startet um 11 Uhr der Nachwuchs mit den breitensportlichen Wettbewerben. Der Sonntag steht im Zeichen der Kreismeisterschaft. Um 9 Uhr beginnen die A- und L-Gruppen mit ihrem Pflicht-und Kürprogramm. Ab 14.30 zeigen die M-Gruppen und Einzelvoltigierer ihr Können. Dazwischen, gegen 13.30 Uhr, können die Besucher die Kleinsten in ihren Kostümen bewundern, die verschiedene Mottos auf den Pferden präsentieren werden.

Als letzte Prüfung und Höhepunkt wird die S-Gruppe des "NORKA Teams" aus Köln-Dünnwald ihr Bestes darbieten. Sie belegte am vergangenen Wochenende bei der Deutschen Meisterschaft den zweiten und siebten Platz und war auch schon bei der EM erfolgreich.

"Das verspricht Voltigiersport vom Feinsten", sagt Claudia Wobedo. Nach der Siegerehrung wird der Kreissportwart die Kreismeister ehren.

(ser)