Wermelskirchen - Naturidylle für Wanderer

Schon die Wanderschuhe geschnürt? Und den kleinen Rucksack gepackt? Auch die Wanderstöcke nicht vergessen? Denn es geht raus in die Natur. Wermelskirchen, im Grünen des Bergischen Landes gelegen, umgeben von drei Trinkwasser-Talsperren, ist ein Eldorado für Naturliebhaber. Und eben Wanderfreunde. Über 200 Kilometer Wanderwege, größtenteils auch gekennzeichnet. Da kann man, quasi in Rufweite der Großstädte Leverkusen, Köln und Düsseldorf sowie des Ruhr-Ballungsraums, abschalten. Durchatmen. Im Grünen zu sich finden.

Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema