Das besondere Treffen in Wermelskirchen Matinee-Frühstück: Rührei, Kaffee und Kölsch

Wermelskirchen · 48 Feuerwehrleute aus Wermelskirchen und Nachbarstädten treffen sich zum 33. Mal, um gestärkt in den besonderen, feucht-fröhlichen Kirmes-Tag zu starten.

Torsten Raspe (l.) und Volker Betzel (2.v.l.) organiseren das Matinée-Frühstück für die Kollegen. Rainer Hebbinghaus (stehend, 3.v.l.), ursprünglich aus Wermelskirchen, reist stets aus Siegen zur Kirmes an. 
  Foto: Stephan Singer

Torsten Raspe (l.) und Volker Betzel (2.v.l.) organiseren das Matinée-Frühstück für die Kollegen. Rainer Hebbinghaus (stehend, 3.v.l.), ursprünglich aus Wermelskirchen, reist stets aus Siegen zur Kirmes an. Foto: Stephan Singer

Foto: Stephan Singer