Wermelskirchen Sondertransport für verletzten Waldarbeiter

Wermelskirchen · Ein nicht alltäglicher Einsatz hat die Rettungskräfte gestern Mittag nach Hünger geführt. Ein 45-Jähriger war bei dem Versuch, die eben von ihm und zwei weiteren Männern gefällten Baumstämme aus dem Wald in der Ortschaft Haid abzutransportieren, verletzt worden.

Waldarbeiter bei Unfall verletzt
6 Bilder

Waldarbeiter bei Unfall verletzt

6 Bilder
(RP)
Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort