1. NRW
  2. Städte
  3. Wermelskirchen

Sekundarschüler erfolgreich im Wettbewerb

Schulleben in Wermelskirchen : Sekundarschüler erfolgreich im Wettbewerb

Stolz halten sie ihre Urkunden in der Hand: Schüler der Sekundarschule haben erfolgreich am diesjährigen Dechemax-Chemiewettbewerb teilgenommen. Das teilt die Schulleitung jetzt mit.

Der Wettbewerb stand unter dem Motto „MINT trifft Muse“ (Chemie und Kunst). Beteiligt am ersten Teil des Wettbewerbs haben sich erfolgreich die Teams „Lascience“ und „WK-Shadows“ aus dem 9. Jahrgang. Corona-bedingt mit etwas Verspätung erhielten sie nun die Urkunden dazu aus der Hand des Schulleiters Dietmar Paulig.

 Leonie Heidenreich, Lilly Loepp, Cem Karakaya, Gabrijel Vidakovic und Paul Steinig vom Team „Lascience“.
Leonie Heidenreich, Lilly Loepp, Cem Karakaya, Gabrijel Vidakovic und Paul Steinig vom Team „Lascience“. Foto: Michaela Döge

In acht Runden mussten dazu Wochenfragen gelöst werden wie z.B. mit Hilfe der Chemie Kunstfälschungen aufgeklärt werden können oder ob wirklich alles Gold ist, was glänzt. Und trotz Corona und Lockdown haben die beiden Teams sich Woche für Woche den Aufgaben mit Engagement und viel zusätzlichem Einsatz gestellt! Hut ab dafür, berichtet Alex Wydra. „Mir hat es sehr viel Spaß gemacht und ich würde auch gerne nächstes Jahr wieder mitmachen“, ist sich Leoni Heidenreich (9c), Teamchefin von „Lascience,“ sicher.

Dechemax ist eine Initiative des Vereins Dechema, der zahlreiche Aktionen, Wettbewerbe und Veranstaltungen anbietet. Ziel ist es, Schüler für Chemie, Technik und Biotechnologie zu begeistern.
https://dechemax.de/

(tei.-)