Wermelskirchen Schwerpunkt Ernährung und Prävention

Wermelskirchen · Kein Neuland betritt die 47-jährige Barbara Schwinghammer-Steinbach mit der Übernahme der Apotheke an der Post. Nach ihrem Studium der Pharmazie war sie drei Jahre an der Löwen-Apotheke in Remscheid beschäftigt und wechselte dann nach Wermelskirchen. "Ich kenne die Kunden und die Kunden kennen mich", weiß die neue Chefin der Apotheke An der Post. Ihre Schwerpunkte, die sie in den vergangenen Jahren dort bereits entwickelt hat, will sie sogar noch erweitern: "Fortgesetzt werden das Leichter-Leben-Programm und die Ernährungs- und Diabetes-Beratung", kündigt sie an.

(RP)
Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort