Wermelskirchen Schwanenhalle: Freigabe ab dem 16. September

Wermelskirchen · Gute Nachricht für die Vereine und die Schwanenschule: Die Schwanenhalle wird wohl für den 16. September freigegeben werden können. Der durchnässte Schwingboden trocknet gut durch und muss nicht ausgetauscht werden, so dass der Zeitplan eingehalten werden kann.

Gestern war wieder ein Gutachter vor Ort und zeigte sich zufrieden. Damit dürfte der Vereinssport ab 16. September wieder in der Halle stattfinden.

(RP)
Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort