Wermelskirchen: Schülerzeitungen können Preise gewinnen

Wermelskirchen: Schülerzeitungen können Preise gewinnen

Die Sparkassen in der Region suchen in einer neuen Runde ihres Schülerzeitungswettbewerbs die besten Blätter. Sie stellen für die Nachwuchsjournalisten nach eigenen Angaben Preise im Gesamtwert von rund 15. 000 Euro zur Verfügung. Bis 7. Februar können sich alle regelmäßig erscheinenden Schülerzeitungen in einer der drei Wettbewerbskategorien "Klassen 5 bis 13", "Grund- und "Förderschulen" sowie in der Kategorie "Online-Zeitungen" bewerben. Die Besten in den drei Hauptkategorien sind für den Schülerzeitungswettbewerb der Bundesländer nominiert.

Teilnahmebedingungen und Anmeldeformulare auf www.facebook.com/schuelerzeitungswettbewerb und www.rsgv.de/engagement/schuelerzeitungswettbewerb.html.

(hh)