1. NRW
  2. Städte
  3. Wermelskirchen

Wermelskirchen: Schreinemakers besucht Hasi

Wermelskirchen : Schreinemakers besucht Hasi

Die TV-Moderatorin Margarethe Schreinemakers ist ein großer Fan der Wermelskirchen-Auswanderer Anke und Dirk alias Hasi und Didi Leithäuser. Sie trug jetzt in ihrer Sendung ein Hasi-T-Shirt mit den Autogrammen der Beiden und möchte nächste Woche am Gardasee Currywurst essen.

"Zwischen Frust und Frittenfett" hat TV-Moderatorin Margarethe Schreinemakers jetzt die Wermelskirchen-Auswanderer Anke und Dirk Leithäuser alias Hasi und Didi erneut für ihre Internetsendung interviewt. Sie ist ein bekennender Fan der beiden knallrot gekleideten Currywurst-Freaks und hat dies auch dokumentiert: Sie trug eines der leuchtend-roten Hasi- und Didi-T-Shirts während ihrer Show, das die Beiden vorher natürlich mit ihren Autogramm versehen hatten. "Wenn alles gut geht, dann kommt uns Margarethe Schreinemakers nächste Woche besuchen, um eine Currywurst am Gardasee zu essen", freute sich Anke Leithäuser gestern im Gespräch mit der BM.

Ganz anders als in ihrer alten Heimat muss Hasi jetzt aber nicht Schnee schüppen, sondern bereits den Sonnenschirm vor den Imbisswagen stellen: "Am Montag haben wir 32 Grad gemessen", erzählt sie. Schwitzen müssen Anke und Dirk Leithäuser aber nicht nur wegen der frühsommerlichen Temperaturen am Gardasee: "Nächste Woche müssen wir zum Sprachtest", stöhnt Anke Leithäuser. Denn sie benötigen für die Region Veneto, wo sie mittlerweile auch mit ihrem Imbiss-Paradies die Wochenmärkte frequentieren, eine weitere Lizenz. Die gibt's aber nur, wenn sie zuvor unter Beweis stellen, dass sie des Italienischen inzwischen mächtig sind.

"Wir haben uns ähnliche Testfragen, die auf uns zukommen könnten, schon mal im Internet ausgedruckt. Und jetzt büffeln wir", berichtet Anke Leithäuser. Aber manchmal bleibt auch trotz all' der vielen Arbeit im Imbiss und beim Italienisch-Büffeln noch Zeit für eine nette Feier im Kreise der deutschen Community am Gardasee. So wird Hasis Sauerbraten-Fete im Gardasee-Chat-Forum immer noch heiß diskutiert. Nicht nur der legendär leckere Sauerbraten aus der Heimat, vor allem das kleine Malheur eines der sieben Gäste wird dort als Running-Gag immer wieder aufgewärmt: Denn einer der Festgäste war zuerst mal rücklings mit dem Stuhl umgefallen, hatte sich dann aber doch noch unversehrt Hasis Braten schmecken lassen.

Nicht nur auf die Italienischprüfung und Margarethe Schreinemakers Besuch bereiten sich Anke und Dirk Leithäuser jetzt vor: "Im April kommt Vox-TV wieder zum Drehen zu uns", hat Anke Leithäuser jetzt erfahren. So sammeln die beiden denn auch weiterhin "cross-mediale" Erfahrung. Denn ihre Auswanderergeschichte verfolgen immer mehr Menschen auch in den Internet-Chat-Foren mit und bestärken sie durchzuhalten ... trotz Frust und Frittenfett.

(RP)