Wermelskirchen Rollrausch will eine neue Halle

Wermelskirchen · Zu einer öffentlichen Veranstaltung hatte der Verein Rollrausch für Sonntagmorgen in seine Halle eingeladen. Und alle kamen: Vertreter der Fraktionen, der stellvertretende Bürgermeister, der Vereinsvorstand, Eltern, Freunde und natürlich jede Menge Kinder und Jugendliche mit ihren Sportgeräten.

 Mit einem Beamer projiziert Rollausch-Vorsitzender Florenz Jaeger (2.v.l..hinten) Bilder von Rollrausch-Ereignissen an eine Hallenwand.

Mit einem Beamer projiziert Rollausch-Vorsitzender Florenz Jaeger (2.v.l..hinten) Bilder von Rollrausch-Ereignissen an eine Hallenwand.

Foto: Hans Dörner
 Ein Erinnerungsbild: Stimmungsvolles, vorweihnachtliches Wermelskirchen mit Lichterketten und immer bei Dunkelheit beleuchtetem Riesenweihnachtsbaum.

Ein Erinnerungsbild: Stimmungsvolles, vorweihnachtliches Wermelskirchen mit Lichterketten und immer bei Dunkelheit beleuchtetem Riesenweihnachtsbaum.

Foto: Hans Dörner (Archiv)
(RP)
Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort